timmchen_liest

für Bücherwürmer und Leseratten

Lesevergnügen für Jugendliche

... voller Gefühl und voller Fragen

Lass dieses Buch verschwinden

ein Buch voller umweltfreundlicher Projekte


moses, 2022

lass dieses Buch verschwinden Wenn wir uns wünschen, dass Nachhaltigkeit selbstverständlich wird, dann kann dieses Buch dazu einen wertvollen Beitrag leisten. Ansprechend gestaltet gibt es jede Menge Projektideen, die sofort umgesetzt werden können. Dabei wird das Buch nach und nach verbastelt und wiederverwendet.
Der Clou: Das Buch ist aus nachhaltigen Materialien und mit pflanzlichen Farben hergestellt.

hier online zu bestellen

Tote Mädchen lügen nicht

ein fesselnder Jugendroman von Jay Asher


cbt, 2012

Tote Mädchen lügen nicht Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er dort ein Päckchen mit Kassetten, die für ihn bestimmt sind. Kurze Zeit später lauscht er der Stimme von Hannah Baker. Von der Hannah, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat. Das, was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe sind es, die zu ihrem Selbstmord geführt haben, dreizehn Personen, die daran ihren Anteil haben. Clay ist einer davon ... Wenn man dieses Buch liest, spürt man die Bedeutung von echter Wertschätzung im Leben eines jeden Einzelnen. Spannend geschrieben, mit überraschender Wende.

hier online zu bestellen

"Gelöscht", "Zersplittert", "Bezwungen"

eine spannende Trilogie von Teri Terry


Fischer, ab 2015

Gelöscht Kylas Gedächtnis wurde gelöscht, um ihr als jugendliche Verbrecherin eine neue Chance in einer neuen Familie zu geben. Sie muss alles wieder neu lernen und ist anfangs sehr bemüht, sich in die Gesellschaft einzufügen. Doch immer häufigere Flashbacks lassen sie daran zweifeln, dass man ihr die Wahrheit über ihr Verbrechen erzählt hat. Ob sie den Menschen, denen sie begegnet, vertrauen kann? Ob es eine gute Idee ist, sich zu verlieben, wenn man so wenig über sich selbst weiß? Eine stimmige, dystopische Trilogie, die man kaum unterbrechen mag.

hier online zu bestellen

Erebos

ein Buch mit Suchtfaktor von Ursula Poznanski


Loewe, 2011

Erebos In der Schule wird ein Computerspiel herumgereicht - Erebos. Streng geheim, aufmerksam überwacht und ohne zweite Chance. Nick taucht ein in die Welt von Erebos und kommt nicht mehr davon los. Dabei erteilt das Spiel auch Aufträge, die in der realen Welt ausgeführt werden müssen. Fiktion und Wirklichkeit verschwimmen miteinander. Nick bekommt es mit der Angst zu tun, als das Spiel im befiehlt, einen Mord zu begehen. Der Ausbruch aus dem Spiel erweist sich als nahezu unmöglich. Ein spannender Jugendthriller, der die Erlebniswelt der Computerspiele faszinierender beschreibt, als ich es vor dem Lesen für möglich gehalten habe.

hier online zu bestellen

An der Arche um Acht

ein echtes Highlight von Ulrich Hub


Fischer, Neuausgabe 2017

An der Arche um Acht Eine der ersten großen Reisen in der Geschichte wird hier auf charmante Art und Weise neu erzählt. Drei Pinguine wollen unbedingt zu dritt mit auf Noahs Arche, obwohl es für jede Tierart nur zwei Plätze gibt. Kurzerhand schmuggeln sie den dritten in ihrem Koffer mit auf das Schiff. Auf ihrer amüsanten Reise müssen sie sich den großen Fragen des Lebens stellen: Sieht Gott wirklich alles? Ist Gott wirklich lieb? Mag Noah gerne Käsekuchen? Die Taube kontrolliert streng, was auf dem Schiff vor sich geht, hat aber die ganze Zeit über das Gefühl, etwas Wichtiges vergessen zu haben. Skurrile Dialoge, die den Glauben hinterfragen, ohne zu viele Antworten zu geben, lassen immer wieder schmunzeln. Und zu guter Letzt gibt es eine Auflösung, die einer gewissen Logik nicht entbehrt. Ein passendes Geschenk zur Taufe, Kommunion oder Konfirmation.

hier online zu bestellen

Konrad, der Kanzler

Alexandra Fischer-Hunold, Philipp von Ketteler


Aschendorff, 2009

Konrad, der Kanzler Das Leben eines Politikers für Kinder zu erzählen, ist ein gewagtes Unterfangen, sind die jungen Leser doch in der Regel für zahlreiche andere Themen eher zu begeistern. Doch dieses Buch ist ein Volltreffer. Wagt man den ersten Blick hinein und liest die ersten Sätze, dann liest man es auch bis zum Schluss und kommt in den Genuss, eine politische Karriere mit ihren Höhen und Tiefen anschaulich und lebendig geschildert zu bekommen.

hier online zu bestellen

Alea Aquarius – der Ruf des Wassers

von Tanya Stewner


Oetinger Verlag, 2015

Alea Aquarius – der Ruf des Wassers Abtauchen im wahrsten Sinne des Wortes – das tut Alea Aquarius, obwohl sie ihr Leben lang vor dem Wasser gewarnt worden ist. Erst im Wasser wird sie ganz sie selbst und entdeckt wundersame Fähigkeiten. Eine gelungene Kombination der realen Welt mit magischen Elementen, ein Buch über Freundschaft und Anderssein, ein liebevoll erzähltes Abenteuer. Inzwischen gibt es mehrere Folgebände und Hörbücher in dieser wunderschön gestalteten Reihe. Für Jungs und Mädchen geeignet.

hier online zu bestellen

„Rubinrot“, „Saphirblau“ und „Smaragdgrün“

die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier


Arena, 2006

Edelsteintrigolie „Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet.“ Spannendes Abenteuer mit raffinierten Zeitsprüngen und aufregenden Familiengeheimnissen. Und dann bringt die erste Liebe noch zusätzliche Wirrungen mit ins Spiel … Besonders für Mädchen, die gerade den Kinderbüchern entwachsen und schon mit dem ersten Verliebtsein liebäugeln, perfekt geeignet. Die Trilogie ist auch verfilmt worden, wodurch ein zweites, völlig anderes und sehr bilderstarkes Versinken in die Geschichte möglich ist.

hier online zu bestellen